Zucchini mit Thunfisch

Zucchini mit Thunfisch

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Portionen: Bis zu 4 Personen
  • Gericht: Suppen und Vorspeisen

Verfahren


Kalorien: 126


  1. Das Rührelement aus dem Frittierbehälter entfernen.
  2. Die Zucchini der Länge nach zur Hälfte teilen, sie mit einem Teelöffel ausleeren (das Fruchtfleisch behalten, es dient der Füllung).
  3. Das Fruchtfleisch der Zucchini, den abgetropften Thunfisch, die Pinienkerne und den geriebenen Käse in eine Küchenmaschine geben; das Ganze zerkleinern, bis man ein gleichmäßiges und dickflüssiges Gemisch erhält. Die Zucchini mit dem Gemisch füllen und auf dem Boden des Frittierbehälters positionieren.
  4. Den Deckel schließen und die Ein-/Ausschalttaste drücken.
  5. Alles für 15 Min., je nach Größe der Zucchini, bis sie eine schöne gebräunte Kruste haben, garen. Vor dem Servieren abkühlen lassen.

Zutaten

  • Mittelgroße Zucchini: 4
  • Thunfisch in Öl, abgetropft: 120 g
  • Hartkäse Grana Padano: 30 g
  • Pinienkerne: 1 Teelöffel
  • Salz, Pfeffer: nach Belieben

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung