Süß-saure Silberzwiebeln

Süß-saure Silberzwiebeln

  • Vegetarisch
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Portionen: Bis zu 8 Personen
  • Gericht: Suppen und Vorspeisen

Verfahren



  1. Zuerst die Zwiebeln schälen und waschen.
  2. Das Rührelement in den Frittierbehälter einsetzen.
  3. Die Butter hineingeben, den Deckel schließen und die Ein-/Ausschalttaste drücken.
  4. Die Butter für 2 Minuten zerlassen.
  5. Den Essig und den Zucker zugeben und für weitere 3 Minuten kochen.
  6. Schließlich die Silberzwiebeln einfüllen und für 30 Minuten oder bis zum gewünschte Garsein kochen (dies kann sich je nach Größe der Silberzwiebeln ändern)
  7. Sie können als Vorspeise oder als Beilage für Fleischgerichte serviert werden.

Zutaten

  • Borettane-Zwiebeln: 600g
  • Butter: 30g
  • Zucker: 30g
  • Balsamessig aus Modena: 50g

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung