Gratis Lieferung ab 50 € Kostenfreie Rücksendung Sichere Zahlung

Häufig gestellte Fragen

Stellen Sie uns eine Frage.

Ich kann die Tropfschale nicht einsetzen. Was kann ich machen?

Die Maschine sollte mithilfe des An/Aus-Knopfes auf der Vorderseite der Maschine immer korrekt ausgeschaltet werden, bevor Einzelteile zur Reinigung entfernt werden. Sobald die Maschine ausgeschaltet ist, kann der Stromstecker gezogen werden. Sollte das Ausschalten nicht korrekt vorgenommen worden sein, wird sich die Brüheinheit in einer falschen Position befinden. Bitte befolgen Sie folgende Schritte, um das Problem zu lösen:
Bei eingeschalteter Maschine ist der Satzbehälter (der Behälter, in dem verwendeter Kaffee gesammelt wird) zu nehmen und ihn an der richtigen Position in der Maschine ohne die ganze Auffangschale zu positionieren. Es mag vorteilhaft sein, ihn leicht anzuheben, um ihn komplett in seine Position zu bringen. Sobald er eingerastet ist, kann die Maschine eingeschaltet werden. Sie sollten hören können, wie die Brüheinheit zurückgesetzt wird. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Schalten Sie die Maschine mithilfe des An/Aus-Schalters an der Vorderseite ab. Warten Sie, bis der Abschaltprozess komplett abgeschlossen ist und alle Lichter aus sind. Die Maschine wird zu diesem Zeitpunkt eine Spülung durchführen. Jetzt können Sie die Maschine am Hauptschalter an der Hinterseite des Gerätes abschalten. Wenn Sie die Servicetür öffnen, wird die Brüheinheit nun in der richtigen Position sein und Sie können die Auffangschale einsetzen. Um dies in Zukunft zu vermeiden, bitte immer darauf achten, das Gerät vor der Entfernung der Brüheinheit oder der Tropfschale korrekt mit der Taste auf der Vorderseite des Geräts ausschalten.