Häufig gestellte Fragen

Stellen Sie uns eine Frage.

Wie funktioniert der Infrarotstrahler?

Der Betrieb von Infrarotstrahlern und Gasheizungen basiert auf ein paar Platten, die aus mit Mikroförmigen beschichteten "Honigwarben"-Keramikplatten bestehen. Eine Flamme im Inneren der Heizung aktiviert Gas, das Feuer erzeugt. Im Inneren der Platten verbrennt Gas, wodurch sie eine orangene Farbe bekommen. Die Wärmeabfuhr in dieser Art von Heizer erfolt ausschließlich durch frontale Strahlung. Sie erwärmen Gegenstände und Personen. Wenn Sie den Raum betreten, bermerken Sie die Wärmeabgabe erst, wenn Sie in den Bereich des Heizers kommen.