Häufig gestellte Fragen

Stellen Sie uns eine Frage.

Ich habe meine Kaffeevollautomaten entkalkt, das Licht ist dennoch nicht erloschen. Warum nicht?

Der Entkalkungsvorgang ist von Ihrem Kaffeevollautomaten nicht erkannt worden. Wahrscheinlich wurde ein Vorgang übersprungen oder zu schnell ausgeführt. Um das Problem beheben zu können befolgen Sie folgende Schritte: - Stellen Sie sicher, dass 5 cm Wasser im Tank vorhanden sind. - Drücken Sie den Entkalkungsknopf für mindestens 5 Sekunden. - Die Kaffee - Lichter werden aufleuchten und anzeigen, dass Sie keinen Kaffee mehr kochen können. Ihr Kaffeevollautomat befindet sich jetzt im Entkalkungsmodus. - Stellen Sie einen Behälter unter das Dampfventil und öffnen es komplett. - Der Kaffeevollautomat stoppt, sobald der Tank leer ist. - Schließen Sie das Dampfventil. - Entfernen Sie den Wassertank und füllen diesen bis zur Makierung. - Setzen Sie den Wassertank wieder ein - Betätigen Sie nochmals die Entkalkungstaste und öffnen das Dampfventil vollständig. Das Wasser sollte jetzt ohne Pause durch Ihren Kaffeevollautomaten laufen. Sobald der Vorgang beendet ist können Sie den Tank erneuert mit Wasser befüllen und den Kaffee Ihrer Wahl genießen. WICHTIG: Dieser Lösungsvorschlag ist nur anzuwenden, wenn Sie bereits eine Entkalkung durchgeführt haben. Sollte Ihr Kaffeevollautomat nicht regelmäßig einer Entkalkung unterzogen werden, könnte Ihre Produktgarantie ungültig werden. Die regelmäßige Entkalkung Ihres Kaffeevollautomaten ist einer der wichtigsten Faktoren, die Sie für die Wartung Ihres Produktes tun können.