Häufig gestellte Fragen

Stellen Sie uns eine Frage.

Wird eine Öl-Heizung meinen Ansprüchen gerecht?

Öl-Heizungen bieten eine möglichst effiziente und kostengünstige Art des elektrischen Heizens für längerfristige Nutzung. Sie sind perfekt für größere Bereiche wie Wohnzimmer oder jeden Bereich geeignet, der konstantes Heizen benötigt. Sie befinden sich auf Rollen für die Portabilität. Sie funktionieren durch Erhitzen des im Gerät versiegelten Öls. Diese Wärme wird zu den äußeren Metalloberflächen übertragen und erhitzen so die Luft der Umgebung. Die erwärmte Luft steigt auf und wird durch kühlere Luft ersetzt. Dies führt zu einer langsamen Warmluftzirkulation, was als Konvektionszyklus bekannt ist. Hierbei können gleichmäßigen, angenehmen Temperatur im Raum erziehlt werden. Öl-Heizungen liefern keine sofortige Wärme. Sobald die Temperatur jedoch erreicht ist, wird sie durch das Öl erhalten. Eine interne Wärmesteuerung fordert nur dann Energie, nachdem die Öltemperatur endgültig sinkt. Das ermöglicht einen effizienten, konstanten, geräuscharmen Betrieb, der ideal für die längerfristige Nutzung ist. Viele Modelle verfügen über eine Zeitschaltuhr und eine Spar-Funktionen für erhöhte Benutzerkontrolle. Sobald die Heizung abgeschaltet ist, wird die gespeicherte Wärme allmählich abgegeben und ermöglicht eine langsame Temperatursenkung im Raum.