Häufig gestellte Fragen

Stellen Sie uns eine Frage.

Wie kann einen Wasserhärtefilter in den Tank einsetzen?

Um den Wasserhärtefilter einzusetzen befolgen Sie bitte folgende Schritte: - Die Datumscheibe drehen, bis die nächsten 2 Benutzungsmonate angezeigt werden. - Zum Aktivieren des Fillters Leitungswasser in die Filteröffnung rinnen lassen, wie in der Abbildung dargestellt, bis das Wasser über eine Minute lang aus den seitlichen Öffnungen austritt. - Den Tank aus der Kaffeemaschine entnehmen und mit Wasser füllen. - Den Filter in den Wassertank geben und ca. 10 Sekunden lang komplett eintauchen, dabei schräg stellen, damit die Luftblasen austreten können. - Den Filter leicht drücken, wenn er in das Wasser eingetaucht wird, damit die im Filter enthaltene Luft ausgestossen wird. - Den Filter an seinem Platz einsetzen und nach unten drücken. - Den Tank mit dem Deckel verschliessen und wieder in die Maschine einsetzten. Nach erfolgreichem einsetzten des Filters muss dieses noch in den Programmeinstellungen der Kaffeemaschine eingestellt werden. Für die richtige Vorgangsweise schlagen Sie bitte in der Bedienungsanleitung ihres Kaffeevollautomaten nach. Beachten Sie, dass bei einem normalem Gebrauch der Kaffeemaschine der Filter eine Nutzungsdauer von ungefähr 2 Monaten hat . Bleibt die Kaffeemaschine jedoch bei eingesetztem Filter unbenutzt, beträgt die Haltbarkeit maximal 3 Wochen.