Häufig gestellte Fragen

Stellen Sie uns eine Frage.

Warum führt mein Kaffeevollautomat bei jedem Einschalten und Ausschalten eine Spülung durch?

Die Spülung hat zwei Gründe: Beim Einschalten der Maschine wird der Wasserkreislauf aufgeheizt, durchgespült und gereinigt. Beim Ausschalten wird die Maschine durchgespült und von Kaffeepulverrückständen gereinigt. Dank dieser Funktion ist die Maschine einsatzbereit, gereinigt und aufgewärmt, um Ihnen einen köstlichen Kaffee zubereiten zu können. Die neusten Generationen von Kaffeemaschinen erkennen eigenständig, ob die Maschine vor kurzem ausgeschaltet wurde. In diesem Fall wird keine erneute Spülung durchgeführt. Das Selbe gilt, wenn ohne Kaffeezubereitung Ihre Kaffeemaschine wieder ausgeschaltet wird.