Häufig gestellte Fragen

Stellen Sie uns eine Frage.

Das Licht des Satzbehälters geht nicht aus. Was kann ich machen ?

Sollte das Licht des Satzbehälters angehen und der Behälter leer sein sollten folgende Schritte beachtet werden: - Schalten Sie Ihren Kaffeevollautomaten aus. - Warten Sie bis der Ausschaltevorgang komplett abgeschlossen ist und schalten Sie den Kaffeevollautomaten dann auch über den Knopf an der Rückseite aus. - Entfernen Sie die Auffangschale und den Satzbehälter. - Säubern Sie den Bereich hinter deme Satzbehälter und Reinigen Sie Ihr Produkt mit einem Tuch. Hierbei ist es wichtig zu beachten, dass keine gemahlenen Kaffeereste übrig bleiben. -Drücken Sie beide rote Knöpfe Ihrer Brüheinheit und entfernen diese vorsichtig. -Reinigen Sie die Brüheinheit mit warmen Wasser - Setzen Sie die Brüheinheit wieder ein und achten Sie darauf, dass diese wieder fest einrastet. - Positionieren Sie den Satzbehälter auf der Auffangschale und setzen diese wieder ein. - Schalten Sie Ihren Kaffeevollautomaten an der Rückseite und über den AN - Schalter der Vorderseite wieder ein. Das Licht sollte jetzt erloschen sein. Das Licht des Satzbehälters kann auch angehen, wenn Ihr Kaffeevollautomat nicht in Betrieb genommem wurde oder länger als 72 Stunden im Standby Modus war.