Häufig gestellte Fragen

Stellen Sie uns eine Frage.

Worin besteht der Unterschied zwischen den De’Longhi Kaffeemühlen?

Es sind zwei Arten von Kaffeemühlen erhältlich: Ein Schlagmahlwerk und eine Schleifmaschine. Schleifmaschinen: Schleifmaschine verwenden Schleifscheiben zur Zermahlung von Kaffeebohnen. Diese Scheiben sind einstellbar, um natürlich gemahlenen Kaffee sehr fein zu mahlen. Die komplett einstellbare Mahlkontrolle hängt von der Art von Maschine ab, die Sie zur Kaffeezubereitung verwenden oder von der Art von Kaffee, den Sie genießen möchten - natürlich gemahlener Kaffee wird für Filterkaffeemaschinen benötigt und sehr fein gemahlener Kaffee wird für Espresso benötigt. Der Kaffee läuft nur einmal durch die Mahldüse und bewahrt somit seinen Geschmack. Schleifmaschinen werden im Allgemeinen als eine professionellere Vorgehensweise angesehen als Schlagmahlwerke, obwohl letztere teurer sind. Falls Sie Espresso mögen, wird sich der etwas höhere Preis durchaus lohnen. Schleifmaschinen sind nicht geeignet für Gewürze. Schlagmahlwerke: Schlagmahlwerke verwenden Klingen, um Kaffeebohnen zu zerhacken, so wie ein Mahlgefäß. Je länger Sie den Knopf gedrückt halten, desto feiner wird der Kaffee. Sie sind günstiger als Schleifmaschinen, obwohl sie lauter sein können. Diese Art der Mühle kann auch als Gewürzmühle verwendet werden, obwohl sie den Geschmack beeinflussen kann, wenn sie anschließend ohne ordnungsgemäße Reinigung für Kaffee verwendet wird. Wir bieten beide Arten von Mühlen an.