Gebackene Calamari

Gebackene Calamari

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Portionen: Bis zu 4 Personen

Öl auf 180°C erhitzen.
Mehl, Pfeffer, Salz und Pfeffer in einer weiten Schüssel gut vermischen. Den Tintenfisch in kleinen Portionen in der Mehlmischung wälzen. Dann den Tintenfisch vorsichtig ins heiße Öl geben und pro Portion etwa 1 Minute lang frittieren, bis er kross und leicht golden ist. Die gebackenen Calamari mit einer Zange oder einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einer mit Küchenpapier ausgelegten Platte abtropfen lassen.
Gebackene Calamari und Zitronen auf einer sauberen Platte anrichten. Mit Salz bestreuen und mit Marinara Sauce servieren.

Zutaten

  • Pflanzenöl, zum Frittieren
  • 1 Pfund geputzte Tintenfische mit Fangarmen, in 1 bis 1,2 cm dicke Ringe geschnitten
  • 2 Tassen Mehl
  • 2 Esslöffel getrocknete Petersilie
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Zitronen, in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse einfache Tomatensauce, Rezept folgt, oder 1 Becher Marinara
  • Sauce, erwärmt

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung