Tori no kara age

Tori no kara age

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Portionen: Bis zu 4 Personen

Die Mischung aus Knoblauch, Ingwer und Sojasoße verleiht diesen herrlichen Hühnchen-Nuggets einen ganz besonderen Geschmack, der mit einer aufgeschnittenen Zitrone erfrischend abgerundet wird.

Das Hühnchen in der Sojasoße mit Ingwer und Knoblauch, Salz und Pfeffer 30 Minuten lang marinieren lassen.

Maismehl und Weizenmehl vermischen. Die Hühnchenstücke einzeln aus der Marinade nehmen und in der Mehlmischung wälzen, bis sie vollkommen paniert sind.

Das Öl auf 180°C erhitzen und die Hühnchenstücke 4-5 Minuten lang frittieren, bis sie eine bräunlich-goldene Färbung annehmen. Mit Zitronenschnitzen garnieren und auf einem Salatbett servieren.

Zutaten

2 entbeinte Hühnerbrüste,
gewürfelt

Für die Marinade:

  • 3 Esslöffel Sojasoße
  • 30g Ingwerwurzel
  • 2 große Knoblauchzehen
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer


Für die Panade:

  • 2 Esslöffel Maismehl
  • 2 Esslöffel Weizenmehl
  • Pflanzenöl zum Frittieren

 

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung