Easter Tsoureki

Easter Tsoureki

  • Vegetarisch
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Portionen: Bis zu 8 Personen
  • Gericht: Desserts

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

  • Mehl 0 / 550 / W700: 500 g
  • frische Hefe: 20 g
  • Milch: 125 ml
  • Eier: 2
  • Zucker: 50 g
  • Orangen: 2
  • Butter (Raumtemperatur): 75 g
  • Mahlab: 2 Löffel
  • lauwarmes Wasser: 100 ml
  • harte, rot gefärbte Eier: 3

Verfahren

 

Kalorien: 398

 

  1. Das Mehl in eine Schüssel füllen, eine Vertiefung in der Mitte formen und alle anderen Zutaten zugeben (nur die harten Eier beiseite lassen).
  2. Mit den Händen gut kneten bis ein glatter und weicher Teig entstanden ist. Diesem eine runde Form geben und in einem Behälter gehen lassen, dessen Boden mit Mehl bestreut wurde. Den Behälter mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken, an einem warmen, vor Luftzug geschützten Ort stellen.
  3. In der Zwischenzeit die Eier in Wasser 9 Min. abkochen und sie nach ihrer Abkühlung nach den Anweisungen der Verpackung der Farben rot färben.
  4. Das Rührelement aus dem Frittierbehälter entfernen.
  5. Nach ungefähr 1 Stunde Gärung den Teig in 3 Teile trennen; jedes Teil in Zylinderform von 45 cm aufrollen und einen Zopf formen. Dann die Extremitäten verbinden, um eine Krone herzustellen, die in das Innere des vorher gefetteten Frittierbehälters positioniert wird.
  6. Die 3 abgekühlten Eier auf die Krone positionieren und den Teig mit Eigelb bestreichen.
  7. Den Deckel schließen, das Programm KUCHEN und die Leistungsstufe 2 wählen, 35 Min. einstellen und die Taste Ein/Aus Programme drücken.
  8. Nach dem Backen das Brot abkühlen lassen und mit Butter servieren.

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung