Hähnchen nach Jägerart

Hähnchen nach Jägerart

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Portionen: Bis zu 6 Personen
  • Gericht: Hauptspeisen

Verfahren


Kalorien: 323


  1. Das Rührelement aus dem Frittierbehälter entfernen.
  2. Das Hähnchen putzen und es zusammen mit dem Öl im Inneren des Frittierbehälters positionieren.
  3. Den Deckel schließen und die Ein-/Ausschalttaste drücken; die Hähnchenstücke für 15 Min. anbraten
  4. Die gehackten Sellerie, Karotten, Zwiebel, Knoblauch und den Rotwein zugeben, salzen, pfeffern und für weiter 5 Min. garen.
  5. Schließlich die Tomaten und die Oliven einfüllen und die Kochzeit mit weiteren 20 Min. beenden, das Hähnchen in der Soße 1-2 Mal wenden.
  6. Danach eine Handvoll gehackte Petersilie zugeben und heiß mit Püree oder Polenta als Beilage servieren.

Zutaten

  • Hähnchen in Stücke: 1 kg
  • Zwiebel: 1
  • Karotten: 2
  • Sellerie: 3 Stangen
  • Knoblauch: 1 Zehe
  • Öl: Füllst. 5
  • Rotwein: 1 Glas
  • Geschälte Tomaten: 400 g
  • Oliven : 50 g
  • Salz, Pfeffer, Petersilie: nach Belieben

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung