Kartoffelkroketten und Zucchini

Kartoffelkroketten und Zucchini

  • Vegetarisch
  • 0 of 5
  • Portionen: Bis zu 8 Personen
  • Gericht: Suppen und Vorspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

Zutaten für 30 Kroketten:

  • Kartoffeln: 700g
  • Zucchini: 300g
  • Eier: 2
  • Hartkäse Grana Padano: 50g
  • Mehl 00 / 550 / W700: 75g
  • Semmelbrösel: nach Belieben
  • Salz: nach Belieben
  • Pfeffer: nach Belieben

Zutaten für die Panierung:

  • Eier: 4
  • Semmelbrösel: nach Belieben

Zubereitung

Kalorien: 252

 

  1. Die Kartoffeln separat für ungefähr 40 Min. kochen und dann durch die Kartoffelpresse passieren.
  2. Die Zucchini in einer Küchenmaschine grob zerkleinern (nachdem man sie gewaschen und geputzt hat) Die Kartoffeln, die Zucchini, die Eier, das Salz, den Pfeffer, den geriebenen Käse geben und alles gut vermischen: das Mehl zugeben und, falls notwendig etwas Semmelbrösel, bis man ein gleichmäßiges und trockenes Gemisch erhält.
  3. Mit den Händen Kroketten formen und sie vorher im Ei und dann in Semmelbröseln wenden; den Vorgang zwei Mal wiederholen.
  4. Das Rührelement aus dem Frittierbehälter entfernen.
  5. Das Öl in das Innere des Frittierbehälters füllen, den Deckel schließen, das Programm BACKOFEN und die Leistungsstufe 3 wählen, 15 Min. einstellen und die Taste Ein/Aus Programme drücken.
  6. Das Öl für ungefähr eine Minute erhitzen, danach 8-10 Kroketten, je nach Größe, einlegen.
  7. Die Kroketten während der Backzeit 1-2 Mal drehen, bis man eine vollkommene Bräunung auf beiden Seiten erhält.
  8. Den Vorgang für alle Kroketten wiederholen.

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung