Gratinierte Rouladen mit Schinken und Chicoree

Gratinierte Rouladen mit Schinken und Chicoree

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Portionen: Bis 6 Personen
  • Gang: Beilagen

Verfahren


Kalorien: 322


  1. Den Chicoree putzen und mit Dampf für 15 Min. kochen. Abkühlen lassen.
  2. Getrennt einen 1/2 Liter Bechamel-Soße zubereiten, die Hälfte des geriebenen Käse hineingeben und gut vermischen.
  3. Das Rührelement aus dem Frittierbehälter entfernen.
  4. Den Boden des Frittierbehälters mit etwas Bechamelsoße bedecken, jede Chicoree mit einer Scheibe gekochtem Schinken einrollen und sie in den Frittierbehälter legen. Das Ganze mit der restlichen Bechamelsoße bedecken und mit geriebenem Käse bestreuen.
  5. Den Deckel schließen, das Programm BACKOFEN und die Leistungsstufe 2 wählen, 20 Min. einstellen und die Taste Ein/Aus Programme drücken.
  6. Die Garzeit ändert sich je nach gewünschtem Bräunungsgrad.

Zutaten

  • Chicoree: 6
  • Bechamelsoße: 500 ml
  • gekochter Schinken: 6 Scheiben
  • Hartkäse Grana Padano: 100 g

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung