Gebackenes Kalb mit Auberginen

Gebackenes Kalb mit Auberginen

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Portionen: Bis 4 Personen

Verfahren


Kalorien: 358


  1. Das Fleisch in ungefähr 0,5 cm dicke, feine Scheiben schneiden. Salz und Pfeffer zugeben.
  2. Die Auberginen waschen und der Länge nach in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Den Käse reiben.
  3. Das Rührelement aus dem Frittierbehälter entfernen.
  4. Das Öl auf den Boden des Frittierbehälters füllen. Das Fleisch in das Innere des Frittierbehälters geben, auf jedes Stück eine Auberginen-Scheibe legen und salzen. Mit geriebenem Käse bestreuen und mit Mayonnaise bestreichen. Den Deckel schließen, das Programm BACKOFEN und die Leistungsstufe 1 wählen, 30 Minuten einstellen und die Taste Ein/Aus Programme drücken.
  5. Am Schluss das Fleisch mit den Auberginen in einen Teller geben und mit Gemüse garnieren.

Zutaten

  • Kalbsfilet: 300 g
  • Auberginen: 1
  • Geriebener Käse: 150 g
  • Mayonnaise: 60 g
  • Salz, Pfeffer: nach Wunsch
  • Sonnenblumenöl: Füllst. 4

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung