Brot-Butter-Pudding

Brot-Butter-Pudding

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Portionen: Bis 4 Personen
  • Gang: Desserts

Verfahren


Kalorien: 606


  1. Das Rührelement aus dem Frittierbehälter entfernen.
  2. Den Scheiben die Brotkruste abschneiden und jede mit Butter bestreichen; sie in das Innere des eingefetteten Frittierbehälters legen.
  3. Die Rosinen über das Brot geben. Separat die Eier und den Zucker mit einem elektrischen Quirl mixen, die Milch (vorher mit der Vanilleschote erwärmt) zugeben und schlagen bis man ein gleichmäßiges Gemisch erhält.
  4. Das Gemisch über die Brotscheiben geben und dabei darauf achten, dass es überall gleichmäßig verteilt ist; die Oberfläche mit Zucker und Zimt nach Belieben bestreuen.
  5. Den Deckel schließen, das Programm BACKOFEN und die Leistungsstufe 2 wählen, 30 Min. einstellen und die Taste Ein/Aus Programme drücken.
  6. Er muss heiß, mit Schlagsahne oder Marmelade serviert werden.

Zutaten

  • Toastbrot: 5/6 Scheiben
  • Butter: 30g
  • Rosinen: 20g
  • Milch: 400ml
  • Eigelbe: Nr.4
  • Zucker: 90g
  • Zimt: nach Belieben
  • Vanille: 1 Schote

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung