Fladen mit Bauchspeck und Rosmarin

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: Bis zu 6 Personen
  • Gang: Suppen und Vorspeisen

Zubereitung

Verfahren


Kalorien: 245


  1. Den Teig zubereiten; das Mehl in eine Schüssel geben, eine Vertiefung in der Mitte formen und alle anderen Zutaten zugeben.
  2. Mit den Händen gut kneten bis ein glatter und weicher Teig entstanden ist. Diesem eine runde Form geben und in einem Behälter gehen lassen, dessen Boden mit Mehl bestreut wurde.
  3. Den Behälter mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken, an einem warmen, vor Luftzug geschützten Ort stellen. Nachdem der Teig ungefähr 1 Stunde gegangen ist, diesen zu einem Fladen ausrollen.
  4. Das Rührelement aus dem Frittierbehälter entfernen.
  5. Den Boden einölen und den Teig darauf ausbreiten. Den Teig mit geölten Fingerspitzen quetschen und in gleichmäßiger Weise die Salzlake (vorhergehend emulgiert) und schließlich den Bauchspeck und den Rosmarin verteilen.
  6. Den Deckel schließen, das Programm BACKOFEN und die Leistungsstufe 3 wählen, 17 Min. einstellen und die Taste Ein/Aus Programme drücken.
  7. Das Ganze für 10 Min. backen und folgend den Fladen um 180° drehen; dann die Backzeit beenden.

Zutaten

  • Zutaten für den Teig::
  • Wasser: 140 ml
  • Olivenöl: 20 ml
  • Mehl 00 / 550 / W700: 250 ml
  • Zucker: 5 g
  • Salz: 5 g
  • frische Hefe: 10 g
  • Zutaten für die Salzlake::
  • Wasser: 15 ml
  • Olivenöl: 15 ml
  • Salz: 2 g
  • Zutaten für die Füllung::
  • Bauchspeck: 100 g
  • Rosmarin: nach Belieben

Kommentar schreiben

Sternebewertung