Fish and chips

Fish and chips

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Portionen: Bis zu 4 Personen

Kartoffeln in eine mittelgroße Schüssel mit kaltem Wasser geben. In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer vermengen. Die Milch und das Ei einrühren; So lange rühren, bis Sie einen glatten, gleichmäßigen Teig erhalten. Dann 20 Minuten ruhen lassen.

Das Öl auf 190°C erhitzen.

Die Kartoffeln in dem heißen Öl frittieren, bis sie beinahe gar sind. Dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Temperatur des Frittieröls auf 170°C drosseln, die Fischteile einzeln durch den Teig ziehen und ins heiße Öl geben. Den Fisch frittieren, bis er goldbraun ist. Zum Schluss die Temperatur erneut auf 190°C bringen und die Kartoffeln nochmals 1-bis 2-mal schön kross backen.

Zutaten

  • 4 große Kartoffeln
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Ei
  • Ein halber Liter Frittieröl
  • 700g Kabeljaufilets

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung