Glossar

Kühlleistung oder Leistungsfähigkeit

Die Fähigkeit des Klimageräts zu kühlen und damit das wichtigste Auswahlkriterium eines Klimageräts. Wird in W (Watt) gemessen.

Leistungsaufnahme oder Verbrauch

Der Verbrauch an elektrischer Energie des Klimageräts. Sie wird in den Herstellerkatalogen in Watt (W) oder Kilowatt (kW = 1.000 Watt) angegeben.

Energieeffizienzquotient (Energy Efficiency Ratio, E.E.R.)

Dieser Koeffizienz gibt den Wirkungsgrad / die Leistungsfähigkeit eines Klimageräts an. Es handelt sich um eine dimensionslose Zahl, die aus dem Verhältnis zwischen der Kühlleistung und der aufgenommenen Leistung entststeht und die Energieeffizienzklasse des Geräts bestimmt.

Luftumwälzung

Die Menge an zu behandelnder Luft, die durch das Klimagerät strömt, gemessen in Kubikmeter pro Stunde (m³/h).

Entfeuchtungskapazität

Die vom Klimagerät bei der Entfeuchtung der Luft entzogene Wassermenge, gemessen in Liter pro Stunde (l/h).

Geräuschpegel

Der vom Klimagerät während seines normalen Betriebs erzeugte Geräuschpegel, gemessen in Dezibel dB(A).

Betriebstemperatur

Der Temperaturbereich, in dem das Klimagerät arbeiten kann, gemessen in °C (Celsius) oder °F (Fahrenheit).

Mobile Klimageräte

Mobile Klimageräte

Entdecken Sie die Pinguino mobilen Klimageräte von De'Longhi.

Mobile Klimageräte