Irish coffee

Irish coffee

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • 0 of 5

Die Einwohner der kleinen irischen Ortschaft Foynes erheben Anspruch darauf, die Erfinder des Irish Coffees zu sein.  In den dortigen Kaffeehäusern wurde Irish Coffee serviert, um Leute nach langen Reisen aufzuwärmen. Der Irish Coffee ist ein heißer, gezuckerter Kaffee, verfeinert mit einem guten Schuss Whiskey und bedeckt von einer Haube aus geschlagener Sahne.

Zubereitung

  1. Zucker in ein Glas geben und mit etwas heißen Espresso zum Schmelzen bringen
  2. Den restlichen Kaffee sowie den Whiskey dazu geben und mit geschlagener Sahne bedecken.

Zutaten

  • 30 ml Espresso
  • 2 TL Zucker
  • Irish whisky
  • 1 TL Sahne

Kommentar abgeben

Sterne Bewertung