Kaffeespezialität Flat White

Die Kaffeekultur in unserem Land ist noch sehr jung. Vor rund 20 Jahren waren Espresso und Cappuccino noch nicht weit verbreitet und Latte Macchiato noch unbekannt. Mittlerweile sind diese Kaffeespezialitäten aus unserer Genusskultur nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder, dass der Verbrauch der edlen Kaffeebohne in den letzten Jahren auf über 8.000 Tonnen angestiegen ist. Kaum ein anderes Getränk kann man in so zahlreichen Variationen zubereiten wie den Kaffee oder den Espresso.

Woher kommt "Flat White"?

Die Kaffeespezialität Flat White hat seinen Ursprung in Neuseeland und Australien.Durch die global agierenden Kaffeeketten ist er als Trendgetränkauch in Deutschland sehr erfolgreich und steht mittlerweile imMittelpunkt vieler angesagter Cafés.

Wie unterscheidet sich ein "Flat White"?

Flat White wird mit besonders viel cremig geschäumter Milch und einem kraftvollen Espresso zubereitet. Er ähnelt dem Cappuccino,hat aber mehr Milchanteile und einen flüssigen und feinporigen Milchschaum.

Kaffeespezialität Flat White

Der feinporige und cremige Milchschaum verbindet zu dem Kaffee und Aromen optimal und verleiht dem Flat White seinen besonderen Geschmack für perfekten Kaffeegenuss.

Die Zubereitung eines Flat White erfordert viel Know-how und ist sehr aufwändig. Kaffeevollautomaten von De’Longhi erledigen dies spielend leicht auf Knopfdruck – ganz so wie Sie es von De’Longhi gewöhnt sind.

Kaffeevollautomaten

Kaffeevollautomaten

Kaffeegenuss auf Knopfdruck

Einzigartig in Design und Funktion. 

Entdecken Sie die De'Longhi Kaffeevollautomaten für leckeren Latte macchiato, Cappuccino oder Espresso. 

Mit der PrimaDonna Elite bedienen Sie Ihren Vollautomaten sogar bequem per Smartphone-App.

Übersicht Kaffeevollautomaten