Kaffee-Ricotta Dessert

Kaffee-Ricotta Dessert

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5

Zubereitung

    1. Milch und Ricotta-Käse zu einer leicht schaumigen Masse verquirlen
    2. Zucker, Kaffee und Rum zugegeben. Mürbteigkekse zerkleinern
    3. Keksbrösel zusammen mit dem kleingehackten Zitronat unter die Ricotta-Masse heben
    4. Die Masse auf 6 - 8 Dessertschalen verteilen und mit ganzen Kaffeebohnen verzieren
    5. In den Kühlschrank stellen. Kühl servieren.

      Zutaten

      • 500 g Ricotta
      • 1 Tasse Milch
      • 100 g Zucker
      • 3 Espresso
      • 2 Shotgläser Rum
      • 4 Mürbteigkekse
      • 1 gezuck. Zitronat, gehackt
      • Kaffeebohnen

      Kommentar abgeben

      Sterne Bewertung