Frequently Asked Questions

Bügeln

Zurück zu FAQ's

Beliebte FAQ's

  • Manchmal kommen gelbliche oder bräunliche Wasserlecks während dem Bügeln aus dem Bügeleisen. Was soll ich machen?

    Das könnte aufgrund von Rückständen von Kalzium oder anderen Mineralien sein, welche sich im Inneren des Bügeleisens angesammelt haben und durch die Dampflöcher mit dem überschüssigen Wasser durch falsche Temperatur-oder Dampf-Einstellung ausgestoßen wurden. Beispiel: Bügeln mit Dampf mit der Temperatur in dem "1-Kreis"-Bereich.

    Lösung:

    1. Führen Sie eine Kalkablagerungsreinigung durch. Auf diese Weise wird der interne Generator gereinigt. Für Anleitungen zu diesem Verfahren. Eine Anleitung zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung zu dem jeweiligen Abschnitt des gekauften Modells.

    2. Um den Kalk aus der Bügelplatte zu entfernen, füllen Sie den Wassertank der Bügelstation.

    3. Stellen Sie das Bügeleisen der Position entsprechend auf eine Temperatur.

    4. Warten Sie auf die Bügelstation, bis sie bereit ist zu bügeln.

    5. Legen Sie ein Tuch auf das Bügelbrett.

    6. Führen Sie das Bügeleisen während der Dampfausgabe über das Tuch. Merke: Dampf und Wasser kommt mit einem plätschernden Geräusch aus dem Bügeleisen. Zur selben Zeit werden die Rückstände ausgestossen (braunfärbiges Wasser).

    7. Das Bügeleisen ist jetzt sauber. Drehen Sie es ab und entfernen Sie die Bügelstation vom Strom. Kalziumrückstände mit Wasser säubern und die Bügelsohle trocknen.

     

    Wasser kommt aus dem Bügeleisen sobald man beginnt zu bügeln

    1. Möglicherweise könnte der Dampf-Knopf gedrückt worden sein oder die Dampfblockierung wurde aktiviert, bevor sich die Bügelstation komplett aufgeheizt hat. Kontrollieren Sie, ob die Dampfblockierung aktiviert ist!

    2. Wenn Sie das Gerät eingeschaltet haben, warten Sie 2-8 Minuten bevor Sie den Dampf-Knopf betätigen.

    3. Wir empfehlen Ihnen zuerst ein Tuch zu benutzen, bevor Sie anfangen zu Bügeln. Erst dann damit beginnen, wenn kein Wasser mehr ausläuft. Diese Massnahmen sind nur nötig, wenn Sie das Bügeleisen einschalten, da der kondensierte Dampf in dem Leitungsrohr währenddessen abkühlt.

    4. Beim Bügeleisenthermostat ist eine zu niedrige Temperatur eingestellt, um das Kleidungsstück zu bügeln. In diesem Fall ist die Bügelsohle nicht im Stande, genug Dampf auszustossen. Stellen Sie das Thermostat auf 2 oder mehr Stufen beim Bügeln mit Dampf.

    5. Bei Modellen, die mit automatischer Abschaltung ausgestattet sind, wurde der Dampfverteilungs-Knopf gedrückt, ohne zu warten, bis das Gerät die Temperatur und den Druck wieder hergestellt hat, wie durch die Leuchtzeichen angegeben.

  • Warum macht die Bügelstation ein Geräusch sobald man sie das erste Mal einschaltet oder wenn der Wassertank fast leer ist?

    Beim ersten Mal einschalten oder wenn der Wassertank fast leer ist, ist es normal dass die Pumpe, welche das Wasser vom Tank in den Generator befördert, lauter wird. Das Verwenden des Geräts in diesem Zustand beeinträchtigt weder die gute Funktionsweise des Produkts, noch bedeutet es einen Fehler. Um das zu vermeiden, füllen Sie den Tank wieder mit Wasser auf ohne auf das Signal zu warten.

  • Warum macht die Bügelstation während dem Bügeln ein Geräusch?

    Ein Pumpgeräusch von der Bügelstation hört man in der Regel nur hin und wieder. Das passiert, wenn das Wasser vom Wassertank in den Generator gepumpt wird. Um das Geräusch zu reduzieren, empfehlen wir den Dampfgenerator auf eine weiche Unterlage oder auf ein weiches Tuch zu platzieren.

  • Welches Wasser sollte ich benutzen?

    Bügelstationen funktionieren in der Regel mit Leitungswasser. In Falle eines Kalziumreichen Wassers empfehlen wir entmineralisiertes Wasser mit 50% Leitungswasser. Niemals NUR entmineralisiertes Wasser benutzen. Keine chemischen Substanzen oder Reinigungsmittel verwenden. Für weitere Details lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung.

Suche nach FAQ's

Wenn Sie Fragen zu Produkten haben, finden Sie eine vielzahl an Antworten unter den "FAQ's".