FAQs - Häufig gestellte Fragen

Kaffee

Zurück zu den FAQs

Besonders häufig gestellte Fragen

  • Wie aufwändig ist das Reinigen des Milchbehälters?

    Nach dem letzten Bezug von Milchkaffee meldet sich der Vollautomat, dass er gereinigt werden möchte. Halten Sie nun die „CLEAN“-Taste auf dem Milchtank ein paar Sekunden gedrückt, damit die Milchleitungen mit Dampf gereinigt werden.

    Wenn die Milch aus dem Tank verbraucht wurde, zerlegen Sie den Deckel des Milchbehälters und geben diesen zusammen mit dem Milchbehälter in den Geschirrspüler.

  • Wie erzeugt man perfekten Milchschaum?

    Am besten verwendet man entrahmte bzw. halbentrahmte Milch, die erst unmittelbar vor dem Gebrauch aus dem Kühlschrank genommen wird. Bei einem automatischen Cappuccino-System kann man die gewünschte Milchschaumstufe, nach persönlicher Vorliebe, einstellen. Milchablagerungen und Reste im Milchbehälter können die Milchschaumleistung beeinflussen. Man sollte den Milchtank regelmäßig laut Betriebsanleitung ordnungsgemäß überprüfen und reinigen.

  • Wie oft soll man Entkalken und welches Entkalkerprodukt soll man verwenden?

    Dies ist abhängig von der Wasserhärte und der Häufigkeit der Benutzung. Die Vollautomaten haben einen Teststreifen beiliegen, anhand dessen man die vorherrschende Wasserhärte bestimmen kann und seine Maschine entsprechend einstellen kann. Zusätzlich sind sie mit einem Entkalkeralarm ausgestattet.

    Bei Espresso- und Filterkaffeemaschinen wird eine Entkalkung nach etwa 300 Kaffees empfohlen. Wenn Sie merken, dass die Maschine eine verminderte Leistungsfähigkeit aufweist, entkalken Sie bitte schon früher.

    Für den Entkalkungsvorgang bitte nur einen Entkalker von De’Longhi benutzen. Diesen wenden Sie bitte laut Bedienungsanleitung an.

  • Wie bereitet man heißes Wasser für Teegetränke zu?

    Mit Siebträgermaschinen und Vollautomaten kann man ganz leicht heißes Wasser beziehen, um einen heißen Tee zuzubereiten.

    Bitte der Gebrauchsanweisung der Maschine folgen.

  • Wie kann ich die Kaffeetemperatur auswählen oder ändern?

    Bei Vollautomaten kann man die gewünschte Kaffeetemperatur einstellen. Bitte lesen Sie dies in der Bedienungsanleitung nach.

    Um die perfekte Temperatur des Espressos in der Tasse zu erreichen, empfiehlt es sich die Tasse mit einem Tassenwärmer (falls vorhanden) oder mit Dampf/heißem Wasser vorzuwärmen.

    Bevor Sie den Kaffee zubereiten, kann es sehr hilfreich sein heißes Wasser zuzubereiten oder einen Spülvorgang zu machen, um das ganze System aufzuwärmen.

    Wenn der Kaffee noch immer nicht heiß genug ist, benötigt die Maschine eventuell eine Entkalkung.

  • Kann ich Kaffepulver für einen Espresso verwenden?

    Ja, bei Vollautomaten kann auch Kaffeepulver (kein Instantkaffee!) verwendet werden. Für einen Espresso benötigt man feine gemahlenes Kaffeepulver, welche sich von der Filterkaffee- oder Mokkazubereitung unterscheidet. Unterschiedliche Mahlgrade, vor allem bei der Espressozubereitung, können verschiedene Geschmäcker hervorbringen. Bei Kaffeevollautomaten kann der Mahlgrad nach dem persönlichen Geschmack individuell eingestellt werden. Bei Siebträgermaschinen kann der Kaffeegeschmack (stärker oder schwächer) angepasst werden, indem das Pulver anders (fester) in den Siebträger gepresst wird.

     

Suche häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen (FAQs) helfen Ihnen zusätzliche Informationen zu Ihrem De'Longhi Produkt zu finden. Sollten Sie dennoch weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Hotline.