Hush Puppies (Maismehlklößchen)

Hush Puppies (Maismehlklößchen)

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Personen: Bis zu 8 Personen

Öl auf 180°C erhitzen.
Maismehl, Mehl, Backnatron und Salz in einer Küchenschüssel gut vermischen. Zwiebel zugeben. In einer kleinen Schüssel Buttermilch und Ei miteinander verrühren. Die Buttermilchmasse zu der Trockenmasse geben und gut vermengen. Dann den Teig teelöffelweise nach und nach in das heiße Öl geben. Nach jedem ins Öl gegebene Hushpuppy den Löffel in Wasser tauchen. Die Hushpuppies goldbraun frittieren, dazu von Zeit zu Zeit wenden. Ergibt etwa 35 Hushpuppies.

Zutaten

  • 6 Tassen Erdnussöl
  • 1 1/2 Tassen Maismehl mit Backpulver
  • 1/2 Tasse Mehl mit Backpulver
  • 1/2 Teelöffel   Backnatron
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 1 Ei, leicht verquirlt




Kommentar schreiben

Sternebewertung