Gebackene Zucchini

Gebackene Zucchini

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Personen: Bis zu 2 Personen

Öl auf 170°C erhitzen.
1 1/2 Tassen Parmesan, Panko und Salz in einer mittelgroßen Schüssel gut vermengen. Eier in einer weiteren mittelgroßen Schüssel gut verquirlen. Die Zucchini nach und nach durch die Eier ziehen die überschüssige Eiermasse zurück in die Schüssel tropfen lassen. Dann die Zucchini in den Semmelbröseln wälzen und gegebenenfalls etwas andrücken, Zucchini auf Backpapier ablegen.
Sobald das Öl heiß ist, die Zucchini in kleinen Portionen etwa 3 Minuten lang goldbraun frittieren. Die Zucchini anschließend mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Die gebackenen Zucchini auf einer Platte anrichten. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und servieren.

Zutaten

  • 1 3/4 Tassen frisch geriebener Parmesan
  • 1 1/2 Tassen Panko (japanische Semmelbrösel)
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 2 große Eier
  • 3 mittelgroße Zucchini, in etwa 7,5 cm lange und 1,2 cm breite Streifen geschnitten

Kommentar schreiben

Sternebewertung