Gebackenes hühnchen

Gebackenes hühnchen

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Personen: Bis zu 6 Personen

Zubereitung

Die Cracker in ein großes, wiederverschließbares Plastiksackerl geben. Sackerl verschließen und die Cracker zu feinen Bröseln zerdrücken.  Mehl, Kartoffelflocken, Gewürzsalz und Pfeffer in das Sackerl geben und gut vermischen.

Das Ei auf einem Teller oder einer flachen Schüssel aufschlagen; Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

Dann die Hühnchenstücke einzeln durch das aufgeschlagene Ei ziehen, in das Sackerl mit der Bröselmischung geben und durch Schütteln damit überziehen.

Das Öl auf 160°C erhitzen und das panierte Hühnchen etwa 15 bis 20 Minuten frittieren, bis es goldbraun ist und der Saft austritt. Dabei häufig wenden.

Zutaten

  • 30 Salzcracker
  • 15 g Mehl
  • 6 g getrocknete Kartoffelflocken
  • 4 g Gewürzsalz
  • 1 g schwarzer Pfeffer
  • 1 Ei
  • 60 ml Pflanzenöl
  • 6 entbeinte Hühnerbrusthälften

Kommentar schreiben

Sternebewertung