Röstbrote mit Auberginen-Sauce

Röstbrote mit Auberginen-Sauce

Röstbrote mit Auberginen-Sauce

  • Vegetarisch
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: Bis zu 8 Personen
  • Gang: Suppen und Vorspeisen

Zubereitung

Verfahren


Kalorien: 396


  1. Das Rührelement in den Frittierbehälter einsetzen.
  2. Die Schalotte hacken und zusammen mit 1 Messbecher Öl, Füllst. 5 in den Frittierbehälter geben.
  3. Den Deckel schließen, das Programm PFANNE und die Leistungsstufe 4 wählen, 25 Min. einstellen und die Taste Ein/Aus Programme drücken.
  4. Für 2 Minuten anbraten.
  5. Die gewürfelten Auberginen, das mit 100ml Wasser verdünnte Tomatenmark, das Salz zugeben und die Kochzeit beenden.
  6. Am Schluss die Auberginen herausnehmen und abkühlen lassen. Die Mandeln in das Innere des Frittierbehälters geben und für 4-5 Minuten mit der Funktion BACKOFEN, Leistungsstufe 3 rösten.
  7. Separat die Auberginen zusammen mit den Mandeln, dem Hartkäse Grana Padano, dem Olivenöl und dem Basilikum mixen, bis man ein gleichmäßiges Gemisch erhält.
  8. Das Rührelement aus dem Frittierbehälter entfernen (Achtung heiß), die Röstbrote in das Innere geben, das Programm BACKOFEN und die Leistungsstufe 3 wählen und sie für 4-5 Minuten oder bis man die gewünschte Bräunung erreicht, rösten.
  9. Jedes Röstbrot mit der vorher zubereiteten Soße farcieren.

Zutaten

  • Auberginen: 450g
  • Tomatenmark: 1 Löffel
  • Mandeln: 100g
  • Schalotte: 1
  • Olivenöl: Füllst. 5 x 4
  • Hartkäse Grana Padano: 25g
  • Blätter Basilikum: 15
  • Brot für Röstbrote:

Kommentar schreiben

Sternebewertung