Lachs in Spinat-Kruste

Lachs in Spinat-Kruste

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: Bis zu 6 Personen
  • Gang: Hauptspeisen

Zubereitung

Verfahren


Kalorien: 517


  1. Das Rührelement aus dem Frittierbehälter entfernen.
  2. Das Lachsfilet zuerst salzen und pfeffern, dann in das Innere des Frittierbehälters legen (die Haut muss nach unten zeigen).
  3. Den Deckel schließen, das Programm BACKOFEN und die Leistungsstufe 2 wählen, 15 Min. einstellen und die Taste Ein/Aus Programme drücken. Wenn der Fisch fertig ist, ihn aus dem Frittierbehälter nehmen und abkühlen lassen.
  4. In den gleichen Frittierbehälter das Rührelement einsetzen, die Butter, eine Knoblauchzehe, den bereits abgekochten Spinat, die Pinienkerne, Salz und Pfeffer zugeben, das Programm PFANNE und die Leistungsstufe 4 wählen, 10 Min. einstellen und das Ganze mit Zugabe von Wasser, wenn es sich als zu trocken erweisen sollte, kochen.
  5. Den Blätterteig (auf Backpapier) auf einer Arbeitsfläche ausbreiten. Den Lachs in der Mitte des Blätterteigs positionieren, nachdem die Haut entfernt und der Fisch abgekühlt ist. Den Lachs mit Spinat und Pinienkernen bedecken.
  6. Alle 4 Seiten des Blätterteigs mit geschlagenem Ei bestreichen und darüber eine weitere Schicht Blätterteig ausbreiten, um den Lachs nach Strudel-Art ganz einzuschließen. Die Seiten gut verbinden und den überhängenden Blätterteig abschneiden.
  7. Den Blätterteig leicht einschneiden, damit der Dampf während des Backens entweichen kann, und mit Ei bestreichen.
  8. Den Strudel auf Backpapier in das Innere des Frittierbehälters (ohne Rührelement) positionieren, den Deckel schließen, das Programm BACKOFEN und die Leistungsstufe 2 wählen, 25 Min. einstellen und die Taste Ein/Aus Programme drücken.
  9. Warten bis das Gericht abgekühlt ist, bevor es in Scheiben geschnitten wird.

Zutaten

  • Lachsfilet: 350 g
  • bereits abgekochter Spinat: 200 g
  • Pinienkerne: 20 g
  • Rollen Blätterteig: 2
  • Butter: 20 g
  • Knoblauch: 1 Zehe
  • Salz: nach Belieben
  • Pfeffer: nach Belieben
  • Ei: 1

Kommentar schreiben

Sternebewertung