Frittiertes Mozzarella-Sandwich

Frittiertes Mozzarella-Sandwich

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: Bis zu 4 Personen
  • Gang: Suppen und Vorspeisen

Zubereitung

Verfahren


Kalorien: 703


  1. Die Kruste der Brotscheiben abschneiden; aus jeder Scheibe zwei Rechtecke gewinnen. Auf jedes Rechteck eine Scheibe Mozzarella, eine 1/2 Scheibe Schinken und eine Sardelle legen.
  2. Dann das Ganze mit einer zweiten Brotscheibe bedecken.
  3. In eine Schüssel die Eier, eine andere das Mehl und in eine dritte die Semmelbrösel geben.
  4. Die Sandwich mit beiden Seiten zuerst im Mehl, dann im Ei und schließlich in den Semmelbröseln wenden. Sie müssen gut verschlossen werden, um das Austreten der Mozzarella während des Bratens zu vermeiden.
  5. Nach Wunsch ist auch eine doppelte Panierung durch erneutes Wenden im Ei und schließlich in den Semmelbröseln möglich.
  6. Das Rührelement aus dem Frittierbehälter entfernen.
  7. Das Öl in das Innere des Frittierbehälters füllen, das Programm BACKOFEN und die Leistungsstufe 3 wählen, 10 Min. einstellen und die Taste Ein/Aus Programme drücken.
  8. Die Mozzarella 1-2 Mal für eine gleichmäßige, äußere Bräunung drehen.

Zutaten

  • Toastbrotscheiben: 12
  • Eier: 3
  • Mehl: nach Belieben
  • Semmelbrösel: nach Belieben
  • Salz: nach Belieben
  • Sardellen (fakultativ): 12
  • Scheiben Mozzarella: 12
  • Scheiben gekochter Schinken: 6
  • Sonnenblumenöl: Füllst. 5

Kommentar schreiben

Sternebewertung