Würstchen im Hemd

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: Bis zu 4 Personen
  • Gang: Suppen und Vorspeisen

Zubereitung

Verfahren


Kalorien: 500


  1. Um die Würstchen im Hemd vorzubereiten, muss der Teig in 3 gleiche Teile geteilt werden (oder in 6 wenn man die Würstchen halbieren will).
  2. Dann den Teig mit einem Nudelholz so ausbreiten, dass er die Würstchen vollkommen einwickeln kann, mit Senf bestreichen und die Würstchen in der Mitte des Rechtecks poisitionieren; ganz wie ein Bonbon einwickeln.
  3. Den Brotteig feucht machen wenn er sich schlecht schließt. Den überstehenden Teig an den Seiten entfernen und mit einem scharfen Messer einige Querschnitte auf der Oberfläche des Teigs ausführen.
  4. Das Rührwerkzeug aus dem Becken nehmen.
  5. Die Würstchen auf Backpapier auf den Boden des Beckens legen, den Deckel schließen, den Temperaturregler auf Position 3 einstellen, die Einschalttaste Unterhitze und dann die Taste Ein-/Aus drücken; das Ganze für 30 Min. kochen.

Zutaten

  • Große Würste: 3
  • Brotteig (siehe Rezept): 200 g
  • Senf (fakultativ): nach Belieben

Kommentar schreiben

Sternebewertung