Röstbrote mit Pilzpastete

  • Vegetarisch
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: Bis zu 8 Personen
  • Gang: Suppen und Vorspeisen

Zubereitung

Verfahren


Kalorien: 273


  1. Das Rührelement in den Frittierbehälter einsetzen.
  2. Die Schalotte hacken und mit dem Öl in den Frittierbehälter geben.
  3. Den Deckel schließen, den Temperaturregler in Position 4 bringen und die Einschalttaste der Unterhitze sowie die Ein-/Ausschalttaste drücken.
  4. Für 2 Minuten anbraten.
  5. Die Pilze in Scheiben, das Salz zugeben und für 20 Minuten garen.
  6. Am Schluss die Pilze, die weiche Butter, die Petersilie und die Walnüsse mixen, bis man ein gleichmäßiges Gemisch erhält.
  7. Das Ganze für 1 Stunde zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.
  8. Das Rührelement aus dem Frittierbehälter entfernen (Achtung heiß), die Röstbrote in das Innere geben und für 4-5 Minuten oder bis man die gewünschte Bräunung erreicht, rösten.
  9. Jedes Röstbrot mit der Pastete farcieren.

Zutaten

  • Pilze Champignon: 400g
  • Schalotte: 1
  • geschälte Walnüsse: 40g
  • Butter: 150g
  • Petersilie: nach Belieben
  • Olivenöl: Füllst. 5
  • Brot für Röstbrote:

Kommentar schreiben

Sternebewertung