Miesmuscheln mit Pfeffer

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: Bis zu 6 Personen
  • Gang: Hauptspeisen

Zubereitung

Verfahren


Kalorien: 124


  1. Die Schalen der Miesmuscheln putzen und abkratzen und die Muschelseide (der Bart, der aus der Muschel austritt) entfernen.
  2. Das Rührwerkzeug in das Becken einsetzen.
  3. Das Öl, die gesäuberten Miesmuscheln und den zerdrückten Knoblauch in die Wanne füllen, den Deckel schließen, den Temperaturregler auf Position 3 einstellen, die Einschalttaste Unterhitze und dann die Taste Ein-/Aus drücken; das Ganze für 12 Min. oder bis die Miesmuscheln sich geöffnet haben, kochen. Gegen Ende der Kochzeit, ausreichend schwarzen Pfeffer und, wenn man bevorzugt, auch gehackte Petersilie hinzufügen.
  4. Am Schluss den Topf rütteln, so dass die Soße der Miesmuscheln sich gut ausbreiten kann.

Zutaten

  • Miesmuscheln: 700 g
  • Knoblauch: 1 Zehe
  • Öl: Füllst. 4
  • Pfeffer: reichlich
  • Petersilie: nach Belieben

Kommentar schreiben

Sternebewertung