Kalbshachsen nach Mailänder Art

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: Bis zu 4 Personen
  • Gang: Hauptspeisen

Zubereitung

Verfahren


Kalorien: 362


  1. Das Rührwerkzeug aus dem Becken nehmen.
  2. Die gehackte Zwiebel und das Öl in das Innere geben, den Deckel schließen, den Temperaturregler auf Position 3 einstellen, die Einschalttaste Unterhitze und dann die Taste Ein-/Aus drücken; für 4 Min. anrösten.
  3. Die leicht in Mehl gewendeten Kalbshachsen (wir empfehlen, die Membrane um die Knochen wegzuschneiden, dies vermeidet , dass die Kalbshachsen sich während des Kochens kringeln) und den Weißwein zugeben, salzen, pfeffern und für 6 Min. garen.
  4. Die Kalbshachsen drehen, die Brühe zugeben und für weitere 50 Min. circa kochen und das Fleisch 1-2 Mal umdrehen.
  5. An diesem Punkt die "Gremolada" zugeben, das heißt gehackte Petersilie, geriebene Schale von einer halben Zitrone und eine Knoblauchzehe und die Garzeit mit den restlichen 10 Min. weiterführen.
  6. Heiß mit der sich im Topf gebildeten Soße servieren.

Zutaten

  • Kalbshachsen : 1 kg
  • Zwiebel: 1
  • Weißwein: 1 Glas
  • Heiße Brühe: 150 g
  • Öl: Füllst. 5
  • Mehl: nach Belieben
  • Salz, Pfeffer: nach Belieben
  • Petersilie: 1 Büschel
  • Geriebene Zitrone: 1/2
  • Knoblauch: 1 Zehe

Kommentar schreiben

Sternebewertung