Hähnchen nach Jägerart

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: Bis zu 6 Personen
  • Gang: Hauptspeisen

Zubereitung

Verfahren


Kalorien: 323


  1. Das Rührwerkzeug aus dem Becken nehmen.
  2. Das Huhn putzen und es zusammen mit dem Öl im Inneren des Beckens positionieren.
  3. Den Deckel schließen, den Temperaturregler auf Position 4 einstellen, die Einschalttaste Unterhitze und dann die Taste Ein-/Aus drücken; die Hähnchenstücke für ungefähr 15 Min. anrösten.
  4. Die gehackten Sellerie, Karotten, Zwiebel, Knoblauch und den Rotwein zugeben, salzen, pfeffern und für weiter 5 Min. garen.
  5. Schließlich die Tomaten und die Oliven eingeben und die Kochzeit mit weiteren 20 Min. beenden, indem man das Hähnchen 1-2 Mal dreht, um es gut mit der Soße zu mischen.
  6. Danach eine Handvoll gehackter Petersilie zugeben und heiß mit Püree oder Polenta als Beilage servieren.

Zutaten

  • Hähnchen in Stücke: 1 kg
  • Zwiebel: 1
  • Karotten: 2
  • Sellerie: 3 Stangen
  • Knoblauch: 1 Zehe
  • Öl: Füllst. 5
  • Rotwein: 1 Glas
  • Geschälte Tomaten: 400 g
  • Oliven : 50 g
  • Salz, Pfeffer, Petersilie: nach Belieben

Kommentar schreiben

Sternebewertung