Gesalzene Torte mit Radicchio und Speck

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: Bis zu 6 Personen
  • Gang: Suppen und Vorspeisen

Zubereitung

Verfahren


Kalorien: 326


  1. Die Eier, die Sahne, den geriebenen Käse und die Milch in einer Schüssel mit etwas Salz und Pfeffer quirlen.
  2. Das Rührwerkzeug aus dem Becken nehmen.
  3. Den Blätterteig auf Backpapier ausbreiten und den Boden mit den Zinken einer Gabel durchstechen.
  4. Den gewürfelten Speck und den gekochten Radicchio auf dem Boden positionieren (siehe Rezept "Soße mit Treviser Radicchio"); darüber das vorher zubereitete flüssige Gemisch geben und über den Radicchio verteilen.
  5. Die Ränder des Teigs nach Innen rollen und mit einer Schere das überstehende Backpapier abschneiden (indem man einige Spitzen erhält, um dann die Torte gut drehen und am Ende herausnehmen zu können).
  6. Den Deckel schließen, den Temperaturregler auf Position 3 einstellen, die Einschalttaste Unterhitze und dann die Taste Ein-/Aus drücken; die Torte für 15 Min. backen und folgend um 180° drehen (mit Hilfe des Backpapiers).
  7. Für weitere 8 Min. garen.

Zutaten

  • Blätterteig: 1 Rolle
  • Gekochter Radicchio (siehe Rezept): 200 g
  • Gewürfelter Speck: 120 g
  • Kochsahne: 100 ml
  • Eier: 2
  • Käse Grana: 20 g
  • Milch: 50 ml
  • Salz: nach Belieben
  • Pfeffer: nach Belieben

Kommentar schreiben

Sternebewertung