Gefüllte Paprikaschoten

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: Bis zu 4 Personen
  • Gang: Beilagen

Zubereitung

Verfahren


Kalorien: 226


  1. Zuerst die Füllung vorbereiten: alle Zutaten außer den Paprikaschoten in eine Küchenmaschine geben (das Brot muss mit Milch feucht gemacht werden, um es zu erweichen) und kneten, bis man ein gleichmäßiges und kompaktes Gemisch erhält.
  2. Die Paprikaschoten läng zur Hälfte aufschneiden, waschen und die inneren weißen Fäden und die Kerne entfernen.
  3. Das Rührwerkzeug aus dem Becken nehmen.
  4. Die vier Hälften der Paprikaschoten im Inneren des Beckens positionieren und mit dem vorbereitetem Gemisch füllen. Auf jedes einige Stückchen Butter positionieren.
  5. Den Deckel schließen, den Temperaturregler auf Position 3 einstellen und die Taste Ein-/Aus drücken. Die Unterhitze muss abgeschaltet bleiben; je nach Größe der Paprikaschoten 45 Min. garen; sie können sowohl heiß als auch lauwarm verzehrt werden.

Zutaten

  • Paprikaschoten: 2
  • Hackfleisch: 150 g
  • Wurst: 75 g
  • Altbackenes Brot: 40 g
  • Gehackte Petersilie: 1 Löffel
  • Ei: 1
  • Geriebener Käse: 50 g
  • Knoblauch: 1 Zehe
  • Salz und Pfeffer: nach Belieben
  • Butter : nach Belieben

Kommentar schreiben

Sternebewertung