Gefüllte kleine Sepien

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: Bis zu 4 Personen
  • Gang: Hauptspeisen

Zubereitung

Verfahren


Kalorien: 124


  1. Die Sepien putzen, schneiden und die Tentakel abtrennen; in einen Mixer die Semmelbrösel, die Petersilie ohne Stil, das Ei, das Salz, ein wenig Olivenöl und die Tentakel der Sepien einfüllen.
  2. Mixen bis man ein mehr oder weniger dickes Gemisch erhält; Die Sepien mit der erhaltenen Mischung füllen.
  3. Das Rührwerkzeug aus dem Becken nehmen.
  4. Die Sepien eingeben, den Deckel schließen, den Temperaturregler auf Position 3 einstellen, die Einschalttaste Unterhitze und dann die Taste Ein-/Aus drücken; das Ganze für 20 Min. garen.
  5. Am Ende die Sepien mit ein wenig Öl übergießen und servieren.

Zutaten

  • Kleine Sepien: 8
  • Semmelbrösel: 50 g
  • Knoblauch: nach Belieben
  • Petersilie: nach Belieben
  • Ei: 1
  • Salz: nach Belieben
  • Pfeffer: nach Belieben

Kommentar schreiben

Sternebewertung