Apple Pie

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: Bis zu 10 Personen
  • Gang: Suppen und Vorspeisen

Zubereitung

Verfahren


Kalorien: 629


  1. In den Mixer das Mehl, den Zucker, die Eier und die gerade aus dem Kühlschrank genommene und gestückelte Butter geben.
  2. Alles solange mixen bis ein fester und gleichzeitig flexibler Teig entstanden ist. Alles im Kühlschrank für mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen.
  3. Das Rührelement aus dem Frittierbehälter entfernen.
  4. 2/3 des Mürbeteigs mit einer Dicke von 3-4 mm im vorgehend gefetteten und mit Mehl bestäubten Frittierbehälter ausbreiten und dabei die mindestens 2 cm hohen Ränder gut anlegen.
  5. Auf dem Boden die Semmelbrösel, die Apfelscheiben, den Zucker, die Rosinen und den Zimt geben; das ganze mit dem restlichen Teig abdecken und einige Einschnitte auf der oberen Seite vornehmen, um das Entweichen des Dampfes zu ermöglichen.
  6. Den Deckel schließen, den Temperaturregler in Position 2 bringen und die Einschalttaste der Unterhitze sowie die Ein-/Ausschalttaste drücken.
  7. Das Ganze für 40 Min. backen und folgend die Unterhitze abschalten.
  8. Für weitere 20 Min. nur mit der Oberhitze backen. Nachdem der Kuchen abgekühlt ist, diesen auf einen Teller stürzen und servieren.

Zutaten

  • Mehl: 600g
  • Margarine: 350g
  • Zucker: 150g
  • Eier: 2
  • Semmelbrösel: 50g
  • Äpfel: 3
  • Rosinen: 75g
  • Zucker: 75g
  • Zimt (Teelöffel): 1

Kommentar schreiben

Sternebewertung