Kalte Himbeermilch Rezept

Von Alessandra on 03.08.2017


Alessandra Blogger

Alessandra

Leidenschaftlicher Kaffee-Junkie und Lifestyle-Blogger

Der süße Muntermacher im Sommer

Erfrischung für heiße Tage im Sommer! Probieren Sie unser Rezept für kalte Himbeermilch aus und genießen Sie eine Abkühlung für heiße Tage.

Zutaten für kalte Himbeermilch

  • Kaffeebohnen
  • 100 ml kalte Milch
  • Eiswürfel
  • Zucker
  • Himbeersauce
  • Brauner Zucker
  • Geraspelte weiße Schokolade
  • Himbeeren

Hilfsmittel

  • Mixbehälter mit Aufschäumquirl
  • Langer Löffel

Tipp für die perfekte Himbeermilch

Um kalten Milchschaum mit Himbeeraroma zuzubereiten, kann der kalten Milch in dem Mixbehälter Himbeersauce hinzugefügt werden. Um den besten visuellen Effekt zu erzielen, wird jede Komponente über die Rückseite eines langen Löffels in das Glas gefüllt. So entsteht eine gleichmäßige Schichtung.

Zubereitung von kalter Himbeermilch

  • Zunächst den oberen Rand des Glases mit Himbeersauce, braunem Zucker und gehackten Nüssen dekorieren
  • Eine dünne Schicht Himbeersauce auf den Glasboden geben
  • Als nächstes mit Hilfe des Mixbehälters eine Tasse kalten Kaffee mit der Höchstmenge an Schaum zubereiten und in das Glas gießen
  • Mixbehälter ausspülen und mit 100 ml kalter Milch (Höchstmenge an Schaum) neu befüllen
  • Den kalten Milchschaum über den kalten Kaffee in das Glas gießen
  • Zum Schluss wird die Komposition mit geraspelter weißer Schokolade und Himbeeren garniert

Ihre Meinung zählt

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Beitrag und bewerten Sie ihn.